Banner EMW 1

Die nächsten Termine

 


Mo     12.03.2020        Besuchsmorgen

Di       13.03.2020        Besuchsmorgen 


 

ARCHIV

 

20.9.2019  Überraschungsmorgen – Ein Geschenk für die 4.- 6. Klässler

Beat Boxer

 Nach dem Überraschungs-Hit für unsere Kleinen (1.-3.Klässler) waren  1 Woche später die Grossen an der Reihe.

Ahnungslos, was da auf sie zukommen mag, standen die ersten um 8.15 vor dem  Singsaal parat.
Die Kinder und die Lehrer wurden von Tamaris (EMW) begrüsst und dem einen oder anderen entwich  die Farbe im Gesicht  bei der Frage,
ob sie denn gerne Märchen haben…..“NEIIIIIIN“!!

Phuu, nochmal Glück gehabt! Da haben wir uns ja für den richtigen Act entschieden für unser Geschenk an die 4.-6. Klässler. Wir könnten uns keinen besseren dafür vorstellen:

Miguel Camero , der Beatboxer! Kaum hat er gestartet hörte man nur noch …. „Wow!“, „Krass!“, „Phuaaaa“, „wie macht de das?!“, „Isch das echt?!“ ….
Oder man sah offene Münder, grosse Augen, verlegenes Gekicher oder einfach nur staunende Gesichter!

Es war einfach wahnsinnig faszinierend, diesem Mann zuzuhören! Camero hat eine unglaubliche Begabung zum Beatboxen
und ist zudem auch durch seine unkomplizierte, lockere Art, sehr nahe bei den Kids und konnte sie absolut top abholen und zum Mitmachen animieren.
Man traute seinen Ohren kaum, was da alles gleichzeitig für Töne aus einem Mensch kommen können.

In 4 verschiedenen Gruppen durften jeweils bis zu 50 Kinder zusammen einen 45 Min langen Workshop erleben. Die Zeit raste wie im Flug.

Die Kinder haben toll mitgemacht! Gesungen, geklatscht  und erste Basics des Beatboxen gelernt und ausprobiert.
Einzelne Kinder haben sich sogar getraut nach vorne zu gehen und mit der Loop-Station eigene „Songs“ zu komponieren und ihre Beatbox-Künste auszuprobieren.
Der eine oder die andere Schüler/in entlarvte sich schon fast als „Naturtalent“! 
Würde uns nicht wundern, wenn der Wunsch nach einem eigenen Mikrophon bei diversen Kindern geweckt wurde!

Es ist sehr eindrücklich zu erleben, was Musik erreichen kann! Insbesondere der Rhythmus
und die Taktübungen sind nachgewiesen eine gute Unterstützung für ADHS-Kinder.
Nicht zuletzt darum, ist Camero auch nebst Beatbox-Lehrer, Entertainer auch ADHS Coach.

Wir von der EMW blicken auf einen rundum gelungenen Überraschungs-Morgen zurück!

Wir bedanken uns herzlich bei der Lehrerschaft und Schulleitung, dass wir diesen Event während der Schulstunden durchführen konnten.
Dies ermöglichte uns, mit unserem Geld ALLE Kinder des Schulhauses zu erreichen.
Und natürlich ein grosses Dankeschön an Camero! Es war einfach „voll cool“!

 Ein gelungenes Geschenk von der EMW an unsere Hohfuri-Kids!

 


 

Maerlitante

13.9.2019    Überraschungsmorgen – Ein Geschenk für die 1.- 3. Klässler
 
 Die EMW Hohfuri nimmt sich unter anderem zum Ziel, mit ihren Finanzen den Kindern was Gutes zu tun.
Wir machten uns lange Gedanken, wie wir Ihnen in diesem Jahr, nebst Andrew Bond und Klettern in der Projektwoche, eine Freude machen können…

Am Freitag, dem 13.9.19, war es soweit… gespannt warteten die 1. Klässler und die EK- Schüler vor dem Singsaal auf ihre Überraschung…

Sie wurden nicht enttäuscht! Jolanda Steiner, bekannte „Märlitante“ aus Luzern nahm uns mit in ihre Märchenwelt.
Auf sehr eindrückliche Art und Weise, erzählte sie ihre eigene Geschichte „Tino Flautino“.
Es war herrlich! Die jungen Schülerinnen und Schüler waren total gefesselt von der Erzählung und hingen Jolanda Steiner an den Lippen…
Mit schönen Bildern auf der Leinwand, Musikinstrumenten und ihrer stimmlichen Begabung, wurde die Geschichte unterstützt.

Nach der 10 Uhr Pause waren dann 2. +3. Klässler an der Reihe…. Der Singsaal war voll! Und auch da…
Jolanda Steiner brachte es fertig, auch die schon ein bisschen grösseren Kinder zu begeistern!

Gebannt hörten Sie zu und machten auf Aufforderung auch ganz toll mit! Am Schluss gab es sogar einen Mega-Applaus!

Bevor es wieder zum Schulunterricht ging, wurde noch die Schatztruhe geöffnet… 
Ein Bilderbuch-Exemplar und CD für die Schule und für jeden Schüler einen Leuchtstein. Hoffen wir, dass dieser Stein, die Kinder noch lange an diesen Morgen erinnert!

Für uns war es total schön, zu sehen, dass wir eine Freude machen konnten.
Dass nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrpersonen aus dem Alltag geholt wurden und in eine Traumwelt abtauchen durften.

Gerne machen wir, sofern es die Finanzen und der Schulalltag zulassen, wieder einmal so ein Projekt!

Für Ideen dürft Ihr euch gerne bei uns melden!

Aber als nächstes kommen die Hohfuri-Grossen an die Reihe… ihr dürft gespannt sein!

Eure EMW Hohfuri

 


  19.08.2019        Erster Schultag

Unser Elternkafi zum 1. Schultag wurde einmal mehr sehr geschätzt.  Wir hatten zwar bei  rund 80 neuen Schüler/innen mit noch mehr Eltern gerechnet und hatten genügend Verpflegung bereit, die gut 80 Anwesenden genossen aber die gemütliche Atmosphäre, den Kaffee und die feinen Gipfeli. Es gab die Möglichkeit für gute Gespräche, neue Begegnungen und Wiedertreffen mit alten Bekannten.

Als krönender Abschluss gab es auch in diesem Jahr das Ballonsteigen.  Das Wetter meinte es gut mit uns. Auch wenn der Himmel alle Wetterlaunen zeigte, es helle und dunkle Wolken und blaue Himmelsflecken zugleich hatte, stiegen die Ballone in die Luft und hoffentlich wird die eine oder andere Karte auch gefunden und zurückgeschickt.

Wir hoffen, dass alle Schüler/innen und natürlich auch die Lehrer/innen und die Schulleitung einen super Schulstart erleben durften und wünschen ein tolles, spannendes Schuljahr!

EMW Hohfuri     

19 08 komplett

 

 

               

Drucken E-Mail